tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 10:40 Uhr
03.08.2021
CDU-Forderung an die Landesregierung:

„Finanzierungskonzept der Freien Schulen offenlegen“

Zur Forderung der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Schulträger nach einer Nachbesserung bei der Refinanzierung der Grundschulkräfte an freien Schulen positioniert sich die Landes-CDU...

Anzeige MSO digital
Der bildungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Christian Tischner, kündigte dazu einen Selbstbefassungsantrag im Bildungsausschuss des Thüringer Landtags an:
„Als CDU-Fraktion haben wir uns erfolgreich für eine bessere Bezahlung von Grundschullehrern eingesetzt. Die jüngsten Reaktionen zeigen jedoch, dass mit Blick auf die Bezahlung an den Freien Schulen nach wie vor große Unsicherheiten bestehen. Wir fordern die Landesregierung auf, diesbezüglich umgehend das Gespräch mit den Freien Trägern zu suchen und dem Landtag im Bildungsausschuss über den aktuellen Stand zu berichten. Vom Thüringer Bildungsminister erwarten wir, dass er sich klar positioniert, wie er eine faire Finanzausstattung der Freien Schulen zu gestalten gedenkt.”
Autor: red

Kommentare
DonaldT
03.08.2021, 16.48 Uhr
Christian Tischner, kündigte dazu einen Selbstbefassungsantrag an
Genau und wie bisher gewohnt:
Die CDU befasst sich mit sich selbst, damit sie überhaupt was tut.
Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055