tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 08:14 Uhr
30.11.2021
Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

Freie Impftermine in Leinefelde

Ab sofort stehen an der Impfstelle Leinefelde zusätzliche Impftermine mit einem mRNA-Impfstoff zur Verfügung. Darüber informierte die Kassenärztliche Vereinigung Thüringens. Die Terminbuchung ist über das Terminvergabe Portal www.impfen-thueringen.de möglich...

Anzeige MSO digital
Folgende Termine können gebucht werden:
Erst- und Folgeimpfung
Grundsätzlich können auch Termine für Kinder ab 12 Jahren mit dem Impfstoff BioNTech gebucht werden. Für Personen unter 18 Jahren muss der Aufklärungsbogen von allen Erziehungsberechtigten unterschrieben vorliegen und zudem mindestens ein Erziehungsberechtigter zum Impftermin vorstellig werden. Bitte beachten Sie, dass nicht immer ein Kinderarzt anwesend sein kann.

Auffrischimpfung (für alle Personen ab 18 Jahren möglich)
Bitte beachten Sie, dass zwischen Ihrer 2. Impfung und der Auffrischung mind. 5 Monate liegen müssen. Die Empfehlung zur Auffrischimpfung gilt auch für Schwangere ab dem zweiten Trimenon.

Für Personen, die vor oder nach der Grundimmunisierung eine nachgewiesene SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, wird derzeit keine Auffrischimpfung empfohlen.

Schwer immundefizienten Personen mit einer erwartbar stark verminderten Impfantwort kann die 3. Impfstoffdosis bereits 4 Wochen nach der 2. Impfstoffdosis als Optimierung der primären Impfserie verabreicht werden. Zur Buchung einer 3. Impfstoffdosis (Auffrischungsimpfung) nutzen diese Personen bitte das Kontaktformular https://www.impfen-thueringen.de/kontakt/. Zudem steht Ihnen Ihr behandelnder Arzt diesbezüglich zur Verfügung.

Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055