eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 13:45 Uhr
25.03.2022
Ausstellung im Regionalmuseum Bad Frankenhausen

Das Glas der Schwarzburger

Im Regionalmuseum Bad Frankenhausen findet vom 27. März bis zum 29.Mai eine Ausstellung zum Thema: "Das Glas der Schwarzburger Glas wandert", statt. Das Glas der Schwarzburger ist das Ergebnis der Forschungen des Verbundprojektes „Glas in Thüringen zwischen 1600 und 1800...

033


Dem Projekt gehörten an die Justus-Liebig-Universität Gießen, der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt und die TU Bergakademie Freiberg. Kooperationspartner war der Schwarzburger Museumsverbund mit dem Schlossmuseum Sondershausen, dem Thüringer Landesmuseum Heidecksburg, dem Schlossmuseum Arnstadt und dem Regionalmuseum Bad Frankenhausen.

Die Ausstellung besteht aus vier Teilen und kann zu verschiedenen Zeiten in den vier genannten Museen besichtigt werden. Jedes dieser Museen widmet sich einem anderen Thema. Den Beginn macht die Ausstellung im Regionalmuseum Bad Frankenhausen mit dem Thema „Glas wandert". Gezeigt werden die Herstellung, der Handel und die Verarbeitung von Glas.

Glasmacher reisten oft weite Strecken von ihrem Herkunftsort zur Glashütte. Die Glasgesellen begaben sich auf Wanderung. Glas musste behutsam transportiert werden und diente als Transportbehältnis. In der Ausstellung werden Glasobjekte aus dem ehemaligen Besitz der Grafen und Fürsten von Schwarzburg sowie Grabungsfunde unter verschiedenen Aspekten der Zusammensetzung, Herstellung, Veredlung, Nutzung und Bedeutung präsentiert.

Einen ersten Ausstellungsrundgang gibt es am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr.
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige