eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 10:13 Uhr
02.10.2022
Polizeibericht

Unfallverursacher in mehreren Fällen geflüchtet

Der Fahrer eines Paketdienstleisters belieferte am 30. September, 15.15 Uhr, in der Gartenstraße in Sondershausen einen Haushalt mit einem Päckchen und parkte den Transporter hierzu in der Gartenstraße am rechten Fahrbahnrand...

Als er wieder zu seinem Lieferfahrzeug kam, stellte er einen Schaden hinten links am Heck in einer Höhe von 2,15 m fest. Ein Unfallverursacher gab sich nicht zu erkennen.

Anzeige MSO digital
Eine weitere Unfallflucht ereignete sich auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Frankenhäuser Straße. Der Fahrer eines Toyota Corolla parkte seinen Pkw am Freitagmittag, 13.00 Uhr, vorwärts in einer Parklücke auf dem EDEKA-Parkplatz ab. Gegen 13:45 Uhr bemerkte der Besitzer einen Schaden an der hinteren linken Stoßstange und am linken Kotflügel des PKW. Der Schaden erstreckt sich über eine Länge von 60 cm (über die Parksensoren). Am PKW des Geschädigten entstand durch die Kollision mit dem derzeit nicht weiter definierbaren Fahrzeug ein Sachschaden von ca. 5000,- Euro.

Sachdienliche Hinweise zu den Unfallfluchten bitte an die PI Kyffhäuser unter der Tel.Nr.: 03632/6610.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055