eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 08:18 Uhr
22.01.2023
Sechs Verletzte nach mehrfachen Kollisionen

Schwerer Unfall mit zwei verletzten Kindern

Gestern Abend befuhr ein 42-Jähriger mit einem Pkw Opel Astra die Landstraße aus Richtung Oberröblingen / Edersleben kommend in Richtung Artern. Aufgrund bisher ungeklärter Ursache geriet er mit dem Pkw kurz nach der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Thüringen im Bereich einer Kurve in den Gegenverkehr...

Schwerer Unfall Gestern Abend (Foto: S.Dietzel) Schwerer Unfall Gestern Abend (Foto: S.Dietzel)

Hier kollidierte er zunächst mit dem Anhänger des in Gegenrichtung fahrenden Gespanns, bestehend aus Transporter und Pferdeanhänger. In der weiteren Folge verlor der Fahrzeugführer nun völlig die Kontrolle über den von ihm geführten Pkw und kollidiert frontal mit dem ihm entgegenkommenden Pkw Hyundai.

Anzeige MSO digital
Durch den Unfall wurden insgesamt sechs Personen, darunter auch zwei Kinder, schwer verletzt und mussten in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Vollsperrung der Fahrbahn erfolgen.

Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Schwerer Unfall (Foto: S.Dietzel)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital