kyffhaeuser-nachrichten.de
Aus der Arbeit der Feuerwehr

Scheunenbrand in Großfurra

Sonntag, 12. Mai 2019, 12:55 Uhr
Am heutigen Sonntagmorgen hat es in Sondershausen gebrannt, mit recht erheblichem Schaden. Hier erste Einzelheiten...Update

Scheunenbrand in Großfurra (Foto: Silvio Dietzel)
Durch den Brand in einer Scheune wurde das Gebäude erheblich zerstört.

Scheunenbrand in Großfurra (Foto: Silvio Dietzel)
Das Feuer war kurz nach 07:00 Uhr in Großfurra (Nähe Große Furth) bemerkt. Ein Übergreifen auf bewohnte Gebäude konnte verhindert werden. Auch sind keine verletzten Personen zu beklagen, auch wenn neben den Freiwilligen Feuerwehren (rund 100 Kameraden vor Ort mit 18 Fahrzeugen) und Polizei auch der Rettungsdienst vor Ort war.

Nach ersten Schätzungen dürfte ein Schaden von ca. 50.000 Euro vorliegen. Die Brandursache ist noch nicht bekannt, aber die Brandermittler der Kriminalpolizei Nordhausen haben die Ermittlungen übernommen.

Scheunenbrand in Großfurra (Foto: Silvio Dietzel)
Fotos: Silvio Dietzel

Update
Dank an alle Einsatzkräfte
Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2019 kyffhaeuser-nachrichten.de