tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 09:48 Uhr
01.06.2012

Fragen Sie die Mobilitätsberater!

Wir helfen Ihnen bei der Nutzung von Bus und Bahn! Wie das funktioniert, erfahren Sie hier...

Sie mochten gerne mit Bus und Bahn fahren, haben jedoch nicht so viel Erfahrung mit der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel? Wir helfen Ihnen gerne weiter, und zwar kostenlos! Wir informieren Sie persönlich und individuell - vor Ort (auch für Gruppen), telefonisch oder per Email

- zu Bus- und Bahnverbindungen im Kyffhäuserkreis und in die Nachbarregionen
- zum Kauf von Fahrkarten, Sonderangeboten und Gruppenfahrten
- im Umgang mit den Fahrkartenautomaten der Bahn, auf Wunsch auch direkt am Automaten. * DB-Automatenschulungen finden zudem für alle Interessierten kostenlos an den Bahnhöfen in Sondershausen am 26. Juli von 15 - 17 Uhr sowie in Artern am 20. September 2012 von 15.30 - 17 Uhr statt.
- zu Abfahrtszeiten, Fahrplanen, Fahrradmitnahme
- zu Hilfen in Fahrzeugen, Haltestellen und Bahnhöfen für ein sicheres und bequemes Reisen.

Wir sind ehrenamtliche Berater und Ansprechpartner für Menschen, die gerne öfter Bus und Bahn nutzen mochten. Kontaktieren Sie uns!

Persönlich vor Ort:
Stefan Kästner im Bürgerservice, Landratsamt Kyffhäuserkreis, Raum 1.15 (neben der Zulassungsstelle), Markt 8, Sondershausen
Im Jahr 2012 an den folgenden Dienstagen, jeweils von 16 bis 18 Uhr:
5. und 26. Juni, 10., 17. und 31. Juli
7., 21. und 28. August, 11. und 18. September
9. Oktober, 13. und 20. November
4. und 11. Dezember
Telefonisch: An genannten Terminen von 16 bis 18 Uhr unter 03632 / 741 435, sowie jeden Donnerstag von 16 bis 20 Uhr, bei Ferdinand Fischer, unter 0175 / 8102814 (Schwerpunkt Artern/Rosleben und Umgebung)
Per E-Mail: mobilberater@googlemail.com

Die Fahrgastinformation zum regionalen Busangebot am Busbahnhof Sondershausen ist montags bis freitags von 7-10 und von 12-16:45 Uhr persönlich sowie unter der Rufnummer 03632 / 782 318 erreichbar.

Wenn Sie sich selbst gern als ehrenamtlicher Mobilitätsberater engagieren mochten, wenden Sie sich an das Landratsamt Kyffhäuserkreis, 03632/741368 oder E-Mail: sbf@kyffhaeuser.de
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055