tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 22:53 Uhr
06.11.2012

Bauernverband hat gewählt

Auf dem Possen führte gestern der Kreisbauernverband Kyffhäuserkreis seine Jahreshauptversammlung durch und wählte eine neue Führungsspitze.

Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Zu Beginn der Veranstaltung gab der bisherige Vorsitzende, Bernd Schlepper, bekannt, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr als Vorsitzender kandidieren wird. Für die Mitarbeit im Vorstand sei er aber bereit.

Den Rechenschaftsbericht hielt sein Stellvertreter von Dr. Wolfgang Peter. Peter sprach seine Verwunderung darüber aus, dass der im Kyffhäuserkreis erarbeitete Flächenpool in der Schublade verbunden ist. Er verwies aber auf die erfolgreiche Unterschriftensammlung in ganz Deutschland zum Schutz landwirtschaftlicher Flächen.

Peter zeigte sich erfreut, dass es gelungen ist, die Versuchsstation Kirchengel erhalten werden konnte. In der Verbandsarbeit konnte er auf zahlreiche Aktionen verweisen, so Flurfahrten, Betriebsbesuche und die enge Zusammenarbeit mit dem Nordhäuser Bauernverband.Der Kreisbauernverband forderte seine Mitglieder auf, sich auf der grünen Meile des Thüringentages zu beteiligen.Er kündigte an, dass Uwe Ropte die Regionalgeschäftsstelle leiten wird.

Hinsichtlich der Ernteergebnisse sagte Peter, dass es bei den Erträgen zwischen den Landwirtschaftsbetrieben recht unterschiedliche Ernteergebnisse erreicht wurden. Die Betriebe waren recht unterschiedlich von den Winterschäden und der Frühjahrstrockenheit betroffen waren. Kritik von Peter gab es, dass im Rahmen des RAG kaum noch Fördermittel geflossen sind.

In der Diskussion brachte Hartmut Thiele seine Sorge zum Ausdruck, dass die Tierproduktion im Kyffhäuserkreis fast einschlafen könnte. Normal seien in der Landwirtschaft 3 Großvieheinheiten normal, im Kyffhäuserkreis sind es nur noch 0,2 Großvieheinheiten je Hektar.

In einem recht ausgedehnten Diskussionsbeitrag informierte der Hauptgeschäftsführer des Thüringer Bauernverbandes, Stefan Baldus über die Finanzprobleme bei der zukünftigen Finanzierung der Landwirtschaft in der EU. Er kündigte eine breite Imagekampagne für die Landwirtschaft an, die bevorzugt im Radio laufen soll. Das er allerdings recht heftige Angriffe auf den NABU machte, muss man wohl eher als Peinlichkeit bezeichnen. Seine Ausführungen hörten sich an, als seien dort einige „Deppen“ am Werk. So sollte man in seiner Position nicht über eine anerkannte Organisation reden.

Amtstierarzt Dr. Gunter Wolf informierte in einem Beitrag über Probleme im Tierschutz. Interessant einige Zahlen die er zum Tierbestand im Kreis hatte. So gab es zum Stichtag 1.11.2012 insgesamt 7.981 Rinder, 71.676 Schweine, 23.278 Schafe, 1.343 Ziegen und 166.265 Stück Geflügel.
Im Kyffhäuserkreis gibt es 16 niedergelassene Tierärzte. Da im Kyffhäuserkreis 33 Tierärzte tätig sind, kann man feststellen, dass rund die Hälfte der Tierärzte außerhalb des Kyffhäuserkreises ihren Sitz haben.

Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Für langjährige Mitarbeit im Vorstand wurden Edelinde Vonhof und Thomas Beck mit einem Präsentkorb ausgezeichnet. Der rund neue Jahre agierende und auf eigenen Wunsch ausscheidende Vorstandsvorsitze Bernd Schlepper wurde mit der silbernen Ehrennadel des Thüringer Bauernverbandes ausgezeichnet. Die Auszeichnung nahm Lothar Wagner vom Thüringer Bauernverband vor.

Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Als neuer Vorsitzender des Kreisbauernverbandes wurde Dr. Wolfgang Peter gewählt. Seine Stellvertreterin wurde Judith Beck.

Auch die Politik war bei der gestrigen Jahreshauptversammlung vertreten, so Landtagsmitglied Manfred Scherer (CDU), Sondershausens Bürgermeister Joachim Kreyer (CDU) und in Vertretung der Landrätin Verwaltungsleiter Dr. Heinz-Ulrich Thiele und in Vertretung von FDP -Bundestagsmitglied Patrick Kurth war der Geschäftsstellenleiter Hans-Rudolph Claus erschienen.
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Bauernverband hat gewählt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital