nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 13:13 Uhr
07.03.2013

kn-Polizeibericht vom Donnerstag

In einen leerstehenden Penny-Markt wurde eingebrochen. Was sonst so alles passierte, gibt es mit einem Klick hier...


Verkehrsgeschehen

Am 06.03.2013 gegen 06.50 Uhr fuhr an der Thalebraer Kreuzung zur B 249 eine Fordfahrerin auf einen Nissan auf. Dessen Fahrer musste die Vorfahrt beachten und hielt deshalb an. Der Schaden beträgt ca. 4.000 Euro.


Am 06.03.2013 befuhr der Fahrer eines Müllautos gegen 09:30 Uhr die Wiehesche Straße in Roßleben. Hier hielt er an, um Mülltonnen zu entleeren. Beim Anfahren bemerkte er einen anderen PKW Fahrer zu spät und stieß mit diesem zusammen. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.


Am Mittwoch gegen 10.25 Uhr befuhr ein roter Opel Astra die W. Külzstr. von der Possenalle zur U.v.Huttenstr. in Sondershausen. Auf Höhe des ersten Wohnblockes stieß dessen Fahrer gegen den linken Außenspiegel eines geparkten Opel Corsa. Der Astrafahrer stieß zurück, guckte sich offensichtlich den Schaden an, stieg jedoch nicht aus. Statt die Geschädigte Corsafahrerin oder die Polizei zu informieren, wurde Unfallflucht begangen. Ein Zeuge benannte das Kennzeichen. Der Schaden beträgt ca. 50 Euro.


Gegen 15.45 Uhr stieß im Parkhaus der Galerie in Sondershausen ein Renaultfahrer beim Rückwärtsausparken gegen einen anderen Renault in der gegenüberliegenden Parkreihe. Der Schaden beträgt ca. 1.70 Euro.

Kriminalitätsgeschehen

Am Dienstag wurden aus einem Wäschetrockenraum im Hasenholzweg in Sondershausen vier Hemden von der Leine entwendet. Der Schaden beträgt ca. 120 euro.


Am Mittwoch gegen 09.20 Uhr wurde durch einen Polizeibeamten in Greußen ein Hyundaifahrer festgestellt der keine Fahrerlaubnis mehr hat. Diese wurde ihm bereits wegen Alkohol im Straßenverkehr entzogen. Das Fahrzeug wurde abgestellt sowie der Fahrzeugschlüssel abgenommen. Es wurde Anzeige erstattet.


Zwischen dem 05.03.2013 und dem 06.03.2013 wurde in der Straße Zur Aue in Sondershausen Berka ein Haus mit blauer Farbe in Form einer Wellenlinie auf 1,2 m beschmiert. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.


In der Zeit vom 04.03.2013 bis zum 06.03.2013 sind unbekannte Täter in das leerstehende Gebäude des ehemaligen Penny Marktes in Oldisleben eingebrochen. Der Täter öffnete die Tür an der Verladerampe und drang so in den Markt ein. In den leerstehenden Räumen wurde ein Feuerlöscher entleert. Entwendet wurde nach ersten Angaben nichts, es entstand jedoch Sachschaden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.