nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:42 Uhr
18.07.2014

Fotowettbewerb: „Meine Hohe Schrecke!“

Die Hohe Schrecke ist vielfältig und begeisterte schon so manchen Hobbyfotografen mit ihrem immer wieder unterschiedlichen Farben- und Formenspiel im Wechsel der Jahreszeiten. Jetzt gibt es dazu einen Fotowettbewerb...

Der Verein Hohe Schrecke Alter Wald mit Zukunft e.V. ruft dazu nun zu einem Fotowettbewerb auf. Das Thema „Meine Hohe Schrecke!“ ist bewusst weit gehalten. Gefragt sind Aufnahmen von Ortschaften in der Hohen Schrecke im Wechsel der Jahreszeiten (Detailaufnahmen aus dem Innenbereich und Ortsansichten). Auch Winterbilder sind ausdrücklich erwünscht. Zusammen mit dem Foto sollen die Wettbewerbsteilnehmer jeweils eine kurze Beschreibung des Motivs abgeben, mit einer Erläuterung, wo sich das Motiv befindet und was darauf zu sehen ist, warum das Bild gewählt wurde und wie es das Besondere an der Hohen Schrecke zeigt.

Die besten Fotos haben die Chance auf einen Abdruck in der Neuauflage des Hohe-Schrecke-Kalenders, der sich bei der Premiere im Dezember 2013 großer Beliebtheit in der Region erfreute. Unter allen Einsendern werden 3 x 2 Gutscheine für Naturführungen bei den Bauernmärkten in Braunsroda verlost.

Folgende Kriterien sollen die Bilder erfüllen:

- Eingereicht werden können nur Bilder, an denen die Teilnehmer uneingeschränkte Urheber- und Nutzungsrechte besitzen.

- Jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Bilder einreichen.

- Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer dem Verein Hohe Schrecke e.V. ein unwiderrufliches, einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um die Bilder für seine Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Berichterstattung und Werbung für die Region Hohe Schrecke. Zu den Veröffentlichungen gehören: die Nutzung der Fotos für Ausstellungen, die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken, die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen Dritter (z.B. Presseberichterstattungen), die Nutzung in Kalendern, die vom Verein Hohe Schrecke e.V. oder der Naturstiftung David im Zusammenhang mit der Hohen Schrecke herausgegeben werden.

Kontaktadresse zur Einsendung der Bilder:

Hohe Schrecke Alter Wald mit Zukunft e.V.
c/o IPU Ingenieurbüro für Planung und Umwelt
Breite Gasse 4-5
99084 Erfurt
oder digital an e.niekel@ipu-erfurt.de.
Einsendeschluss ist der 31. August 2014. Die Bilder sollen unter Angabe der vollständigen Kontaktadresse sowie Telefonnummer und gegebenenfalls E-Mailadresse eingereicht werden. Bei Fragen steht Frau Niekel unter Tel. 0361 600200-31 zur Verfügung.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.