tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 11:11 Uhr
19.04.2015

Wieder Landwirtschaftskonferenz

Das Landratsamt und der Bauernverband Kyffhäuserkreis e.V. laden auch dieses Jahr die Bauern des Kreises zur Landwirtschaftskonferenz ein.

Das Ganze startet am Dienstag, den 28.04.2014 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes in Sondershausen.

Als kompetente Gesprächspartner haben die Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller (Die Linke), sowie der Referatsleiter für Wasserbau, Gewässerschutz und Flussgebietsmanagement des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz, Holver Diening ihre Teilnahme zugesagt.

Um was soll diskutiert werden?
- GAP und KULAP
- Hochwasserschutzkonzeption und Wasserrahmenrichtlinie
- Flächeninanspruchnahme durch Infrastrukturmaßnahmen
- Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen sinnvoll und nachhaltig gestalten
- Tierproduktion im Kyffhäuserkreis
- Landschaftspflege und Schafhaltung
- Entwicklung ländlicher Raum, Demographie, soziale und technische Infrastruktur
- Erneuerbare Energie - Windkraftanlagen

Traditionell wird es vor der Landwirtschaftskonferenz eine Betriebsbefahrung geben. Ministerin Keller und weitere Gästen werden den Landwirtschaftsbetrieb RWF GmbH in Wolferschwenda besuchen.
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055