nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 11:18 Uhr
01.11.2015
Neues aus Bad Frankenhausen

"Wie ein bunter Regenbogen"

Die Künstlerin Anna Zietz, Jahrgang 1988, erhielt 1990 die Diagnose Autismus. Das hält sie aber nicht ab künstlerisch tätig zu sein, wie man sich in Bad Frankenhausen bald im White Pig überzeugen kann...

Ab diesem Zeitpunkt bekam sie eine spezielle Frühförderung, ging in eine integrative Kita und später in die Sonderschule. Heute lebt Anna in einer Wohngemeinschaft und arbeitet in einer geschützten Werkstatt.

"Wie ein bunter Regenbogen" (Foto: Privat) "Wie ein bunter Regenbogen" (Foto: Privat)

Mit Hilfe ihrer Kreativität kann Anna ihre Stimmungen und Gefühle ausdrücken und verarbeiten. Neben Malen, töpfert sie intensiv und näht Puppen.
Nach vorherigen Ausstellungen in Kassel, Potsdam und Meyenburg freuen wir uns, die Werke von Anna Zietz vorstellen zu dürfen. Die Ausstellungseröffnung findet am 06.11.2015 um 21.00 Uhr statt. Wir laden alle recht herzlich ein, diese außergewöhnliche Frau und ihre Kunstwerke kennen zu lernen.

Sibylle Niedan
White Pig e.V.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.