nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 10:55 Uhr
10.05.2017
Biosphärenreservat Karstlandschaft

Am Sonntag geht es zur Burgruine Bernecke

Am Sonntag, 14. Mai, ist der diesjährige „Tag des Wanderns“. Belinda Hesse, Natur- und Landschaftsführerin im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz und Iris Brauner, Verein Südharzer Karstlandschaft, laden gemeinsam zu einer Frühlings-Wanderung in die Karstlandschaft ein.

Treffpunkt ist die Thyratalbrücke zwischen Berga und Uftrungen. Von dort geht es über den Uftrunger Zoll zur Ruine Bernecke und über die Diebeshöhle sowie Bösenrode wieder an den Ausgangspunkt zurück. Die Wanderung dauert etwa fünf Stunden. Festes Schuhwerk und Witterungsschutz sind Voraussetzung. Bitte Rucksackverpflegung für ein Picknick und gute Laune mitbringen. Die Wanderung beginnt um 11 Uhr.

Foto: Heinz Noack

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.