nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 11:49 Uhr
09.10.2018
Neues aus Bad Frankenhausen

Herbstferien im Regionalmuseum Teil 2

Um „Tiere im Kyffhäuserwald“ geht es am kommenden Mittwoch mit Förster Walter Rüdiger im Regionalmesum Bad Frankenhausen...


Am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, um 11.00 Uhr gibt Förster Walter Rüdiger fach- und sachkundig Auskunft zu den Wildtieren im Kyffhäuserwald. Auch hier ist die ganze Familie eingeladen.

Längst sind bei uns auch wieder Tiere heimisch, die unseren Wald schon vor Jahrzehnten verlassen haben. Dies ist des einen Freud aber es gibt auch besorgte Stimmen zum Gleichgewicht in der Natur.

Herbstferien im Regionalmuseum Teil 2 (Foto: Regionalmuseum Bad Frankenhausen)
Wolf in der Ausstellung

Bei dieser Veranstaltung wird Förster Walter Rüdiger aus seinen praktischen Erfahrungen im Revier berichten.

Wir erfahren etwas zur Wiederkehr und zum Lebensraum des Luchses im Kyffhäuserwald. Welches seine Ausbreitungsgebiete sind, und welche Rolle er in der Nahrungskette der Natur spielt.

In den Ausstellungen des Regionalmuseums haben der Luchs und der Wolf längst wieder Einzug gehalten und können hier aus der Nähe betrachtet werden.

Wir freuen uns am 10.Oktober 2018 auf Ihren und Euren Besuch!
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.