nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 18:11 Uhr
17.01.2019
Aus der Polizeiarbeit

Vorläufig festgenommen

In einem Lebensmittelmarkt in der Galerie am Schlossberg von Sondershausen gab es am Morgen wieder einen Vorfall, wie die Polizei auf Nachfrage kn informierte...

Die selbe Person, ein ausländischer Mitbürger, versuchte wieder den Lebensmittelmarkt zu betreten, obwohl er bereits Hausverbot hatte. Dabei gab es nach einer verbalen Auseinandersetzung auch einen Angriff auf den Marktleiter, wie Zeugen berichteten. Dabei soll er mit einem Stock einer Feuerwerksrakete dem Marktleiter ins Gesicht geschlagen haben. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Es gelang, die Person aus dem Markt zu drängen und die herbeigerufene Polizei nahm den Bürger vorläufig fest. Wie kn von der Landespolizeiinspektion Nordhausen erfahren hat, wurde die Ausländerbehörde eingeschaltet und die Überstellung zum sozial-psychiatrischen Dienst sollte eingeleitet werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

17.01.2019, 21.48 Uhr
Knaecke2 | Lasst mich Raten......
Die Deutsche Rechtssprechung wird auch in diesem Falle wieder versagen. Ein Fluchttrauma, oder wir Einheimischen sollen sollen doch Toleranz zeigen..... Ich selbst habe heute eine Mahnung wegen verspäteter Zahlung der KFZ-Steuer erhalten. Wo auch mit Ersatzhaft gedroht wird...... Man... bin ich aber auch Kriminell....
17.01.2019, 22.08 Uhr
tannhäuser | Lächerlich!
Der betreffende Lebensmittelmarkt (Gibts in der Galerie einen anderen?) ist REWE. Was denn sonst?

Viele schon länger hier Lebende gehen genau wegen solcher Vorfälle nur noch ungern dort einkaufen.

Aber gut und gerne hier in Sondershausen muss Hauptstadt des Nordkreises von Gnaden R2G werden und ist so toll und bunt Blabla und die Befürworter dieser Zustände sind inzwischen in der Versenkung verschwunden.

Es wird wieder Zeit für Wahlkampf und Farbe bekennen.
17.01.2019, 23.18 Uhr
Knaecke2 | Ja... wo sind "Sie" denn.. ????
Richtig erkannt Hr. Tannenhäuser. Um die großen Befürworter ist es recht ruhig geworden. Die Ware ist geliefert worden, die Garantie darf der gemeine Bürger zahlen. Wo sind denn die großen Gönner geblieben...???? Selbstverliebt in Wahlkämpfe und Traumwelten versunken, wie ich annehme. Das sinkende Schiff, verlassen immer die "Ratten" zuerst.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.