nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 14:26 Uhr
20.01.2019
Aus der Polizeiarbeit

Unfall mit Radfahrer und mehr

In Sondershausen wurde ein Radfahrer verletzt und zwischen Berka und Bendeleben gab es einen Wildunfall. Dazu diese Meldungen der Polizei...

Unfall mit Radfahrer

Am 19.01.19, 11:15 Uhr beabsichtigt der Fahrzeugführer eines PKW Hyundai in Sondershausen von der Straße "Vor der Windleite" auf die Hospitalstraße einzubiegen. Beim Anfahren übersieht er einen Radfahrern, welcher von links auf dem Geh/Radweg fährt. Es kommt zum Zusammenstoß. Hierdurch wird der Radfahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entsteht leichter Sachschaden.

Wildunfall bei Bendeleben

Der Führer eines PKW VW befuhr am 20.01.19 gegen 00:40 Uhr die Landstraße zw. Bendeleben und Berka. Plötzlich wechselte ein Stück Schwarzwild die Fahrbahn und es kam zur Kollision. Hierdurch wurde der PKW beschädigt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

20.01.2019, 21.09 Uhr
Kobold2 | Vorprogrammiert
sind solche Unfälle, auf unseren Alibiradwegen.
Einfach mal ein Schildchen auf einen Bürgersteig stellen, langt für die Statistik, aber nicht für die Sicherheit der Radfahrer.
Ausser den Schildern am Anfang und am Ende, ist der Radweg, als solcher, nicht zu erkennen.
Das muss zwangsläufig schief gehen, wenn " Profis" solche Entscheidungen treffen.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.