nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:37 Uhr
12.03.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Auseinandersetzung am Rosenmontag

Wegen eines noch laufenden Ermittlungsverfahren, gab es auf Nachfrage von kn diese Meldung der Polizei...

Es gab gegen 16.00 Uhr am Rosenmontag im Bereich des Busbahnhofes Sondershausen eine Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Serben und zwei jungen Deutschen im Alter von 20 und 22 Jahren.

Eine anfängliche verbale Auseinandersetzung mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Gegen den 17-Jährigen aus SDH wird wegen des Verdachtes der gefährliche Körperverletzung ermittelt.

Zum Tatmotiv und dem Grund der Auseinandersetzung laufen die Ermittlungen. Fest steht, dass die Beteiligten alkoholisiert waren und die beiden Deutschen eine medizinische Versorgung ablehnten.

Weitere Details können auf Grund des laufenden Ermittlungsverfahrens nicht bekanntgegeben werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

14.03.2019, 21.21 Uhr
tannhäuser | Lieber Patrick Weber!
Du hast alternative Informationen zu diesem Vorfall.

Dann verbreite sie doch hier. Nimm dir ein Beispiel an den Herren Ludwig und Schneegans.

Die machen offensive Wahlwerbung. Komm raus aus der Nische, verkappte Nazis anzusprechen.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.