nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 20:34 Uhr
19.03.2019
Es gibt keine abgehängten Regionen

Bundespräsident zu Besuch

Das war eine Nachricht, die Bundespräsident Frank Walter Steinmeier (SPD) nach seinem Besuch heute in der Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) in Greußen verkündete...


Nach der Besichtigung von Teilen der neuerbauten Schule, gab es ein Bad in der Menge und die Schülerinnen und Schüler zeigten sich begeistert, den Bundespräsidenten hautnah erleben zu können, und das förmlich im wahrsten Sinne das Wortes.


Mit etwas Verspätung kam der Bundespräsident vom Besuch des Unternehmens Schachtbau Nordhausen in Greußen an. Empfangen wurde der Bundespräsident, und mit ihm auf Tour der Ministerpräsidenten Thüringens, Bodo Ramelow (Die Linke), durch Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD), Greußens Bürgermeister René Hartnauer (SPD) und dem Schulleiter Jürgen Ludwig.


Zum Empfangskomitee gehörten die Klassensprecher Phillip, Jonas und Etienne, die Schulleiterin der Grundschule Kerstin Gast, sowie Lisa und Frederika, die bereits mit ihrem Blumenstrauß beim Chor war. Zur Begrüßung wurde die heimliche Hymne Thüringens gesungen, das Rennsteiglied.


Bodo Ramelow, Antje Hochwind-Schneider, Frank Walter Steinmeier, Jürgen Ludwig, René Hartnauer und Kersten Gast beim Begrüßungslied.

Nach der Begrüßung ging es in die Turnhalle. Hier führte der Bundespräsident erste Gespräch mit Schülern, sowie Lehrern, bevor man sich in die Bibliothek zu weiteren Gesprächen u.a. mit einem Klassensprecher, der Elternsprecherin Ulrike Uhmann, Lehrersprecher Georg Schröter und Landtagsmitglied Manfred Scherer (CDU).

Dem Bundespräsidenten wurde erläutert, wie sich die Schulentwicklung vollzog, nach dem feststand, dass das Gymnasium keinen Bestand hatte und mit der Gründung der TGS die gymnasiale Ausbildung weiter gehen konnte.
Aber auch mit solchen Fragen wurde der Bundespräsident konfrontiert, bei der Schüler klar machten, der Artikel 13 der Urheberrechtsreform ist schlecht für das Internet.


In einer ersten Zusammenfassung sagte Steinmeier, es gibt keine abgehängten Regionen. "Land in Sicht Zukunft ländlicher Räume", so heißt das Thema der Tour des Bundespräsidenten, bei der er bereits mehrere Regionen besuchte. Hier seine Rede nach Besuch der Schule.
Rede des Bundespräsidenten

Anschließend ging die Fahrt des Bundespräsidenten ins Bergwerk nach Sondershausen, zu einem Gespräch mit Jugendlichen ins Landratsamt, ins Bürgerzentrum Cruciskirche Sondershausen und zum Empfang mit Ehrenamtlichen.
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Es gibt keine abgehängten Regionen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.