nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 11:02 Uhr
28.03.2019
Neues aus Sondershausen

Beim Maler Mackensen zu Besuch

Ein Ausflug führte gestern ins Atelier des Malers und Grafikers Gerd Mackensen und wir haben gleich noch einen Tipp für Kunstinteressierte über die nächste Ausstellung von Mackensen...

Bewohner des Stifts Sondershausen hatten gestern einen besonderen Ausflug geplant. Es ging nach Sondershausen Bebra in die ehemalige Schule, jetzt Atelier und Ausstellungsort von Gerd Mackensen.


Mit Interesse wurde der Maler in seinem Atelier befragt. Dabei zeigte sich, dass er in seinem künstlerischen Ausdruck sehr vielfältig ist, denn er malt nicht "nur", sondern gestaltet auch Skulpturen, wie gezeigt (Bildergalerie) aus Pappmasche.


Zuvor hatte Silvester Mackensen, selbst künstlerisch im Bereich Fotografie tätig, durch die aktuelle Ausstellung geführt und war auch auf Detailfragen eingegangen, wie so ein großes Gemälde konzipiert und gemalt wird.

Und es gab gleich noch Tipps für weitere kommende Ausstellungen von Gerd Mackensen

KUNSTHAUS MEYENBURG Nordhausen

"Gerd Mackensen Malerei, Grafik, Skulptur"
Die Ausstellung präsentiert Werke des gebürtigen Nordhäuser Künstlers Gerd Mackensen, sowohl Zeichnung, Malerei als auch Skulptur, und zeigt sowohl besinnlich-romantische Landschaften, als auch frech-provokante Figuren mit karikaturistischen Zügen. Einen besonderen Schwerpunkt in der neuen Ausstellung, die anlässlich des 70. Geburtstages des heute in Sondershausen lebenden Künstlers stattfindet, bilden die Arbeiten mit dem Motiv „Frau“, das er in seinen Zeichnungen und Gemälde auf vielfältigste Weise darstellt. Mackensens Stil reicht von abstrakten expressiv-farbigen Flächen, wie bei seinen großformatigen Gemälden, bis zu gegenständlichen Arbeiten.

Ausstellungsdauer: 13.04. - 23.06.2019

Im Kunsthaus in Bebra wird es voraussichtlich im August eine neue Ausstellung geben, bei der ein Künstler aus Arnstadt vorgestellt werden wird.

Und im November dann die große Ausstellung anlässlich des 70. Geburtstages von Gerd Mackensen.
Beim Maler zu Besuch (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Beim Maler zu Besuch (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Beim Maler zu Besuch (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Beim Maler zu Besuch (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Beim Maler zu Besuch (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.