nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 10:09 Uhr
15.04.2019
Meldungen vom Sport

Baminis hart im Nehmen

Beim 41. Kyffhäuser Berglauf gab es natürlich auch wieder einen Lauf für die Bambinis...

Auch die 121 Bambinis wurden vom Schneefall in Bad Frankenhausen im wahrsten Sinne des Wortes kalt erwischt.

Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Das war aber kein Grund, den Lauf um die Schlosswiesde zu verpassen. Am augeregtesten waren natürlich wieder Eltern und Großeltern.

Baminis hart im Nehmen

Aber trotzdem verlief der Start gut, wie man hier sehen kann.
Hinweis kn: Wer das Video (mp4-Format) mit den Smartphone betrachten will, muss auf seine Einstellungen achten, sonst wird es nicht angezeigt!

Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Dank an die beiden Jungs, die sich am Samstag den Bambinis vorausliefen, damit man nicht vom Weg abkommt. Der Vereinsvorsitzende Andreas Kirchner, der das sanst machte, konnte es am Samstag nicht.

Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Hier rieb man sich nochmals die Hände warm, die es hektisch wurde, denn am Ziel mussten die Bambinis in der Reihe "aufgefädelt" werden, wie sie einliefen. Das war natürlich besonders für die ersten Plätze wichtig.

1. Platz
Bennet Wairowski 6 Jahre
Kita „Wippergärtchen“ Bad Frankenhausen

2. Platz
Elias Sander 6 Jahre
Kita „Wippergärtchen“ Bad Frankenhausen

3. Platz
Henry Schmidt 6 Jahre
Eperstedt
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Baminis hart im Nehmen (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.