nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:13 Uhr
15.04.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Mehrere Anzeigen kassierte ein Autofahrer

Mit über zwei Promille und unter Drogen auf der Flucht. Was da in Oberspier passierte finden Sie in dieser Meldung der Polizei...

Mehrere Anzeigen kassierte ein Autofahrer am Sonntagabend im Kyffhäuserkreis. Der 23-Jährige war mit einem Ford in Oberspier unterwegs.

Als ihm ein Streifenwagen entgegenkam, gab der Autofahrer Gas, um einer möglichen Kontrolle zu entgehen. Dabei kam er in der Ziehstraße nach rechts von der Straße ab und stieß gegen eine steinerne Sitzgruppe und eine Pumpe.

Hierbei wurde der Ford zwischen Sitzgruppe und Pumpe eingeklemmt. Der Fahrer versuchte davon zu rennen, konnte aber durch die Polizisten gestellt werden.

Er besaß keine Fahrerlaubnis und stand unter Drogeneinfluss. Ein Alkoholtest ergab 2,4 Promille. Der Ford, mit dem der polizeibekannte Mann eine Probefahrt durchgeführt hatte, war weder zugelassen noch versichert.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.