nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:23 Uhr
21.05.2019
Meldungen vom Sport

Sieger im Fernwettkampf geehrt

Erstmals fand am Freitag, den 3.5.2019 ein Fernwettkampf im Kugelstoßen im Kyffhäuserkreis statt, kn berichtete bereits. Heute wurden die drei besten Schule geehrt...

Anlässlich der Einweihung von zwei Sportstätten an Schulen in Greußen und Sondershausen wurde gemeinsam mit den Schulen ein besonderes Projekt durchgeführt: ausgewählte Schüler*innen absolvieren zwei Trainingseinheiten mit Nadine Kleinert, Europameisterin im Kugelstoßen und mehrfache Medaillengewinnerin bei Weltmeisterschaften sowie Olympischen Spielen.


Der Fernwettkampf im Kugelstoßen wurde dann mit weiteren Schulen des Kreises durchgeführt. TeilnahmenSchulen aus Artern, Bad Frankenhausen, Greußen, Oldisleben, Roßleben und Sondershausen (Franzbergschule und Scholl-Gymnasium).

Heute nahmen Landrätin Antje Hochwind-Schneider (SPD)und Cheforganisator Steffen Hommel die Siegerehrung vor.


Sieger war das Team des Scholl-Gymnasiums Sondershausen. Man lag mit 215,94 m weit vorn. Nach Geschlecht und Jahrgang unterteilt wurden hier fünf von acht Bestwerten gestoßen. Die Schule erhielt einen kompletten Trikotsatz (25 Stück).


Platz 2 belegte mit 203,50 m die Gemeinschaftsschule Greußen, für die es einen Gutschein über 80 Euro von der Spowa Sondershausen gab.


Dritte wurden die Schülerinnen und Schüler der Regelschule Bad Frankenhausen mit 195,38m.

Der Fernwettkampf war eine Veranstaltung im Rahmen des Jahrs des Schulsports, organisiert hatte ihn Schulsportkoordinator Steffen Hommel gemeinsam mit der Kyffhäuser-Kreissportjugend.
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Sieger im Fernwettkampf geehrt (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.