nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:49 Uhr
21.05.2019
Wahlvorbereitung aktuell

Abschlussveranstaltungen der CDU Bad Frankenhausen

Am kommenden Donnerstag finden die Abschlussveranstaltungen der CDU Bad Frankenhausen statt. Dazu diese Meldung der CDU...

Am 23. Mai in der Zeit von 8.30 - ca 11.30 Uhr werden die Kandidaten auf dem Marktplatz in Bad Frankenhausen sein. Dabei sein wird diesmal auch Knut Hoffmann, der Vorsitzende der CDU Fraktion im Kreistag und im Laufe des Vormittags wird auch Marion Walsmann, Spitzendkandidatin der CDU Thüringen für die Europawahl, vor Ort sein.

Um die Mittagszeit sind Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bad Frankenhausen und Umgebung herzlich eingeladen, mit zwei Kandidatinnen ins Gespräch zu kommen.

Silvana Schäffer, Direktkandidatin der CDU für die Landtagswahl im Oktober und die Europakandidatin Marion Walsmann laden für 12.00 Uhr Unternehmerinnen und Unternehmer aus Bad Frankenhausen und Umgebung ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. In der Zeit von 12.00 - 13.00 Uhr freuen sich beide auf interessanten Austausch im Thüringer Hof in Bad Frankenhausen.


Was bewegt Unternehmer_innen in Sachen Europa und europäische Wirtschaftspolitik? Welche Anforderungen haben Klein- und mittelständische Unternehmer und Unternehmerinnen an ein kraftvolles Europa, an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt heute und in der Zukunft? Hierüber und alle Themen zur Europa- oder auch Landtagswahl 2019, wollen wir in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen.

Ab 13.15 steht für Marion Walsmann eine Gesprächsrunde mit Auszubildenden im Gesundheits- und Pflegesektor im Programm. Erasmus+, die Anerkennung von Abschlüssen und auch Ausbildung innerhalb Europas werden Themen sein, zu denen Frau Walsmann den Azubis gern Rede und Antwort steht.

Am Infostand, beim Wandern, beim Radfahren oder auch gemeinsamen Runden von Kandidaten, Kandidatinnen und Bürger_innen konnten wir in den letzten Wochen mit Wählern und Wählerinnen ins Gespräch kommen und danken dafür.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.