nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:59 Uhr
19.07.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Rosen aus Blumengeschäft gestohlen

Zu einem Vorfall in Sondershausen vom heutigen Morgen sucht die Polizei Zeugen. Dazu diese Meldung...

Am Freitagmorgen wurde festgestellt, dass Diebe gewaltsam in ein Blumengeschäft in der Albert-Kuntz-Straße eingedrungen waren. Der oder die Täter erbeuteten mehrere rote Rosen. Die Höhe des entstandenen Schadens beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Sangerhausen / Unter Drogeneinfluss unterwegs

In den Abendstunden des 18.07.2019 wurde der 39-jährige Fahrzeugführer eines PKW Audi in Sangerhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurden bei der Person Anzeichen für die Konsumierung von Drogen festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und durchgeführt und die Weiterfahrt mit dem PKW untersagt. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Sangerhausen / Hasentalweg

Ein 40-jähriger Fahrzeugführer eines Postautos kollidierte beim Befahren des Hasentalweges mit einem Betonpfeiler, welcher zum Grundstück eines 48-jährigen Anwohners gehört. Der Anwohner wurde über den Schaden informiert. Der Gesamtschaden am Fahrzeug und des Pfeilers beläuft sich auf ca. 1.000 Euro
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.