nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 21:30 Uhr
08.08.2019
Bildungs- und Kulturreise nach Kaliningrad

Ostpreußen entdecken

Eine Interessante Bildungsreise ins ehemalige Ostpreußen bieten zwei Landtagsabgeordnete für den Oktober an. Noch sind Plätze frei.



Auch in diesem Jahr organisieren die Landtagsabgeordneten Elke Holzapfel und Christian Tasch einen Kultur- und Bildungsreise nach Königsberg/ Ostpreußen, der heutigen Stadt Kaliningrad und dem gleichnamigen Oblast. Die Reise findet in der Zeit vom 02. bis 06. Oktober statt.

Die Hinreise erfolgt unter anderem auch über Nordhausen und führt zunächst nach Gniew/ Mewe in der Nähe von Marienwerder. Dort erfolgt die erste Übernachtung. Am Donnerstag besuchen wir Kwidzyn (Marienwerder) und werden eine Stadtführung haben. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Kaliningrad (Königsberg).

Am Freitag stehen eine Fahrt nach Trakhenen mit Besuch des Museums und nach Tollmingen sowie der Besuch des Soldatenfriedhofes auf dem Programm. Im ehemaligen Forsthaus Waren werden wir zu Abend essen. Die Kurische Nehrung ist das Reiseziel am Samstag. Hier werden wir u. a. die Vogelberingstation besichtigen.

Die Fahrt erfolgt in einem modernen Reisebus. Für die Einreise nach Russland benötigen Sie einen gültigen Reisepass sowie ein Visum. Die Reisekosten betragen 480,00 Euro pro Person im Doppelzimmer.
Anmeldung und nähere Informationen erhalten Sie im Büro von Christina Tasch Tel. 036075/ 61257 oder EW-Bus 03605 515212.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.