nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 00:19 Uhr
07.09.2019
Neues aus Sondershausen

Was in den Ferien machen?

Tagesfahrten des Kreisjugendrings finden in den Herbstferien statt. Dazu erreichte kn diese Meldung...

Mit Anlauf in das Badeparadies… heißt es beim ersten von zwei Tagesausflügen in die Avenida- Therme Hohenfelden am Donnerstag, den 10.10.2019. Verschiedene Wasserwelten für Groß und Klein wollen erkundet werden. Der Innenbereich der Badelandschaft lockt mit zahlreichen Wasserattraktionen und verspricht Badespaß pur. Auch im Außenbereich sorgen Aktivität und Entspannung für einen erlebnisreichen Aufenthalt. Die vier verschiedenen Erlebnisrutschen mit einer Gesamtlänge von 300 Metern sind ein absolutes Muss und versprechen jede Menge Spaß.

Kinder von 6-15 Jahren können zu einem Teilnahmepreis von 26,50 € teilnehmen, Jugendliche ab 16 Jahre zu einem Preis von 28,00 €.

Die zweite Ferienfahrt macht am Mittwoch, den 16.10.2019 Halt im „Filmpark Babelsberg. Vor den Toren Berlins lädt der Filmpark in die Welt von Film und Fernsehen ein. Über 20 Attraktionen garantieren einen Blick hinter die Kulissen – ob beim Live- Programm mit faszinierenden Shows, dem Mitmachfernsehen oder riskanten Stunts.

Der Park bietet die Möglichkeit, das Filmhandwerk hautnah kennenzulernen und verschiedene Drehorte, wie zum Beispiel von „GZSZ“, zu besuchen. Und auch die Jüngsten finden ihren Spaß im Hexenhaus aus „Hänsel und Gretel“, auf dem Dschungelspielplatz oder in Panama – Janoschs Traumland. Die Tagesfahrt ist ein Angebot für die ganze Familie, nicht nur für Kinder und Jugendliche. Der Teilnahmepreis für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahre beläuft sich auf 42,00 €, für Jugendliche und Erwachsene ab 17 Jahren auf 47,00 €.

In den Teilnahmepreisen beider Tagesfahrten sind die Hin- und Rückfahrt im Bus, der Eintritt sowie Getränke und Speisen enthalten.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten sie jederzeit bei Frau Nancy Schuder- Ludwig im Jugendclub Ebeleben, Tel.: 036020 72213 und bei Frau Nadine Müller im „JuST“ Sondershausen, Tel.: 03632 782637.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.