nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:43 Uhr
05.10.2019
Aus der Arbeit der Polizei

Unfallfluchten im Kreis

Zwei Unfallfluchten musste die Polizei am Freitag in Sondershausen bzw. in Bad Frankenhausen bearbeiten. Dazu diese Meldungen...

Mitteilung zu einer Verkehrsunfallflucht

Am Freitag, den 04.10.2019 gegen 10:20 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallfluch in Sondershausen, in der Josef-Ries-Straße. Durch eine aufmerksame Bürgerin wurde beobachtet, wie die Fahrerin eines Pkw Nissan beim Einparken an der vorderen linken Seite eines abgeparkten Pkw Peugeot hängen blieb und diesen beschädigte. Die Fahrerin des Pkw Nissan verließ im Anschluss pflichtwidrig die Unfallstelle. Durch die Zeugin wurde der Unfall wenig später der Polizei mitgeteilt und eine Anzeige gegen die bekannte Verursacherin gefertigt.

Zeugenmitteilung zu einer Verkehrsunfallflucht

Eine weitere Verkehrsunfallflucht ereignete sich am 04.10.2019. Hier kam es jedoch in Bad Frankenhausen, Untergelgen, auf dem Parkplatz der Therme, zu dem Sachverhalt.

Durch das Verursacherfahrzeug, einen Pkw Ford Focus, wurde der ordnungsgemäß abgeparkte Pkw VW Polo beschädigt. Auch hier verließ im Anschluss der Fahrzeugführer pflichtwidrig die Unfallstelle. Durch Zeugen konnte die Unfallflucht beobachtet sowie das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges notiert und der Polizei übergeben werden. Die Ermittlungen der Polizei zum Verursacher dauern derzeit noch an.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.