nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 12:01 Uhr
20.12.2019
Neues aus Sondershausen

Großartiges Ergebnis beim Schüler-Benefizkonzert

Sondershäuser Kinder bereiten Kindern im Kongo große Weihnachtsfreude. Über das großartige Ergebnis des gestrigen Benefizkonzertes, dass die Hoffnungen noch übertroffen hat, zeigt sich Jürgen Hauskeller, Schatzmeister des Vereins, „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“, tief beeindruckt...

Am Donnerstag, den 19.12.2019, hatten die Kinderchöre der Grundschule Östertal und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Sondershausen sowie Band und Chor „Glaubhaft“ in die Trinitatiskirche zum 2. Weihnachtskonzert eingeladen.

Großartiges Ergebnis beim Schüler-Benefizkonzert (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Großartiges Ergebnis beim Schüler-Benefizkonzert (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Es war ein Benefizkonzert. Der Eintritt war frei und der Erlös der Kollekte sollte in vollem Umfang einem Kinderprojekt in der Demokratischen Republik Kongo zugutekommen.

Hier mehr Bilder vom Konzert:
"Kinder bringen Licht ins Dunkel"

Pfarrer i.R. Jürgen Hauskeller vom Vorstand des Vereins „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ war extra aus Leipzig nach Sondershausen gekommen, um genau zu erklären, worum es geht. Er berichtete in der vollen Kirche, dass er gerade am Vormittag in einer WhatsApp nach Kinshasa geschrieben habe, dass für die 57 Kinder der beiden Waisenhäuser des Vereins für 10 EUR pro Kind Weihnachtsgeschenke eingekauft werden sollen und für die beiden Festessen in den Waisenhäusern zu Weihnachten und zu Neujahr pro Kinderhaus 200 EUR zusätzlich vom Verein zur Verfügung gestellt werden, damit zu dem üblichen Reis mit Bohnen noch Fische, Hühnerbeine und Getränke gekauft werden können.

Das sind 570 EUR für die Weihnachtsgeschenke und 400 EUR für die beiden Festessen.
Herr Hauskeller sagte, dass er sich sehr freuen würde, wenn das eine oder das andere oder vielleicht auch beides vom Erlös des Weihnachtskonzertes finanziert werden könnte.
Wichtig sei ihm, dass mit diesem Konzert und seiner Hilfsaktion Kinder anderen Kindern helfen. Es ist etwas besonders Schönes, wenn Kinder für die Not anderer Kinder unter dem Motto “Kinder helfen Kindern!“ sensibilisiert werden.

Nach dem Konzert wurde Herrn Hauskeller von Pfarrer Weber der Kollektenbetrag in Höhe
von 1.332,09 EUR für das Weihnachtsfest der Kinder im Kongo übergeben. Damit wurde der erhoffte Betrag von 970 EUR weit übertroffen.

Großartiges Ergebnis beim Schüler-Benefizkonzert (Foto: Karl-Heinz Herrmann) Großartiges Ergebnis beim Schüler-Benefizkonzert (Foto: Karl-Heinz Herrmann)

Der Verein „Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“ bedankt sich sehr herzlich bei allen Sängern, Musikern, den Krippenspielkindern und ihren engagierten Lehrern für das eindrucksvolle Weihnachtskonzert und den Besuchern für den großen Spendenbetrag zugunsten des Weihnachtsfestes in den Kinderhäusern des Vereins im Kongo.

Jürgen Hauskeller
„Hilfe für Menschen im Kongo e.V.“

Fotos: kn
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.