nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 08:16 Uhr
03.08.2021
Melancholische Klänge im Kloster St. Wigbert in Göllingen

Folk-Musiker aus Leipzig zu Besuch

Am Sonnabend vergangener Woche fand ein Konzert in der Klosterruine in Göllingen statt. Die Gruppe Aurago aus Leipzig spielte Folk-Musik auf akustischen Instrumenten...

Gruppe Aurago aus Leipzig (Foto: Jürgen Pieper) Gruppe Aurago aus Leipzig (Foto: Jürgen Pieper)


Auf der Nyckelharpa, auch Schlüsselharfe oder Schlüsselfiedel genannt und der Santur, spielen die Musiker melancholische und dramatische Lieder, welche sie teilweise selbst komponiert haben. Die Gruppe Aurago gründete sich 2013.

Anzeige MSO digital
Das Kloster St. Wigbert in Göllingen kann wieder besucht werden unter Beachtung der noch geltenen Corona Auflagen.
Jürgen Kieper
Trio Aurago aus Leipzig (Foto: Jürgen Kieper)
Trio Aurago aus Leipzig (Foto: Jürgen Kieper)
Trio Aurago aus Leipzig (Foto: Jürgen Kieper)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.