tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 17:38 Uhr
04.05.2022
Tennisverein Blau-Weiß Sondershausen

Saisonauftakt ohne Sieg

Das erste Punktspielwochenende der Sommersaison für den Tennisverein Blau-Weiß Sondershausen ging ohne doppelten Punktgewinn zu Ende. Die Saison eröffnete am Samstag die gemischte U12-Truppe...

Saisonauftakt ohne Sieg (Foto: Marcel Fromm) Saisonauftakt ohne Sieg (Foto: Marcel Fromm)


Sie hatte zuhause mit 0:3 gegen den TC Erfurt 93
das Nachsehen:
  • Simon Hoecke verlor sein Einzel gegen
  • Johann Kneist mit 3:6 und 1:6
  • Emily Fischer unterlag Moritz Buchwald mit 0:6 und 1:6.


Das anschließende Doppel ging mit:
  • 0:6 und 0:6 an die Gegner, welche an diesem Tag einfach besser waren


Ebenfalls am Samstag unterlagen die Damen 40 in ihrem ersten Punktspiel mit 0:6 auswärts beim TC Blau-Weiß Eisenach 1920. Dabei konnte lediglich Peggy Richter in ihrem Einzel einen Satz erspielen, unterlag am Ende aber knapp ihrer Kontrahentin Christiane Hering-Schubert mit 1:6, 6:4 und 6:10.

Mit einem 3:3-Unentschieden trennten sich die Herren 50 zuhause vom TV 1994 Friemar.
  • Ruslan Dick (6:0, 6:2) gegen Mike Kellermann
  • Nico Biebert (6:4 und 6:1) gegen Peter Engelhardt in den Einzeln
  • Ruslan Dick/Frank Jansch (6:3, 7:6) gegen Mike Kellermann/ Ronald Ganther im Doppel, holten hier die Punkte für den Verein
.

Äußerst knapp verlor Lothar Holzapfel sein Einzel mit:
  • 4:6, 6:1 und 6:10 gegen Ronald Ganther

Und im zweiten Doppel an der Seite von Lothar Hartung
  • 0:6, 7:6 und 9:11 gegen Frank und Thomas Moser


Am Sonntag unterlag unsere gemischte U9-Truppe zuhause gegen den TC Blau-Weiß Eisenach mit 4:30 und die gemischte U11-Mannschaft auswärts beim TC Erfurt 93 mit dem gleichen Ergebnis. Dabei zeigten Pia Kaiser, Marie Götzl und Leonie Busch in der U9 gegen Mailou Röthig und Malte Brückner sowie Maximilian Weidner, Leon Pforr, Elias Holzapfel und Max Rückebeil in der U11 gegen Moritz Buchwald und Atreju Blechschmidt allerdings sehr engagierte Leistungen, auf denen sich definitiv aufbauen lässt.

Mit einem 3:3-Unentschieden kehrten am Sonntag die
Bezirksliga-Herren aus Schwallungen zurück. Hier konnte zunächst lediglich Stefan Böttcher beim 6:0 und 6:1 gegen Peter Kenza einen Punkt im Einzel holen, während Sebastian Winter, Ruslan Dick und auch Adrian Tomaschek jeweils unterlagem.

Allerdings konnten durch kluge Aufstellungen beide
anschließenden Doppel gewonnen werden.
  • Sebastian und Ruslan gewannen gegen Stephan Storch und Andreas Scharfenberg mit 7:6 und
  • 7:5
  • Adrian Tomaschek gewann an der Seite von Stefan Böttcher gegen Christian Storandt und Peter Kenza mit 7:6 und 6:3


Saisonauftakt ohne Sieg (Foto: Marcel Fraomm)
Saisonauftakt ohne Sieg (Foto:  )
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055