nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 12:27 Uhr
25.01.2010

Ernährung für Tumorpatienten

Bereits seit drei Jahren nimmt die HNO-Klinik des Südharz-Krankenhauses am europäischen NutritionDay teil. Diese von der Universität Wien koordinierte Befragung in Krankenhäusern und Pflegeheimen erhebt in über 30 Ländern den Ernährungszustand der Patienten und Heimbewohner, gleichzeitig wird die Versorgung in den Einrichtungen einem Audit unterzogen.


Auch dieses Jahr haben 29 der 32 gebetenen Patienten zugestimmt, die anonymen Fragebögen gemeinsam mit geschulten Mitarbeitern auszufüllen und so einen Vergleich der Nordhäuser HNO-Klinik mit den anderen beteiligten Krankenhäusern quer durch Europa zu ermöglichen. Chefarzt Privatdozent Dr. Jens Büntzel ist gespannt auf die Ergebnisse, verraten sie doch oftmals Informationen, die man ansonsten von keinem Patienten mitgeteilt bekommt.

Im vergangenen Jahr konnte so der Anteil jener Patienten deutlich gesteigert werden, die mit der Qualität und Quantität der Küchenversorgung am Südharz-Krankenhaus zufrieden waren. Dies ist nicht nur wichtig für den Ruf des Hauses, sondern auch im Sinne der Ärzte und Pflegende der HNO-Klinik, leiden ihre Patienten doch oftmals an erheblichen Schluckstörungen nach Operationen oder Bestrahlungen.

Am kommenden Mittwoch (27. Januar) findet um 16.30 Uhr in den Rolandstuben eine Weiterbildung zu Ernährungsfragen nicht nur für Ärzte statt. Pflegende, Diätassistenten, Köche und Patienten sind ebenso eingeladen zum Dialog über das Essen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.