nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 11:59 Uhr
25.01.2010

Wieder neue Termine

Am Sonntag herrschte in Sondershausen viel Gedränge beim Blutspenden und Typisieren.. Kn sprach mit Sven Köhn von der Blutspendezentrale und hat auch schon wieder die Blutspendetermine für Februar...

Da war man am Sonntag doch arg beim DRK in Sondershausen überrascht worden, und dass gleich zweimal. Bei den Blutspendern hatte man nicht erwartet, dass gleich 55 freiwillige Blutspenden wollten. Das war ein Drittel mehr, als man erwartet hatte.

Noch mehr Gedränge herrschte da ab 16:00 Uhr, als es um die Typisierung für die Knochenmarkspende ging. Man freute sich, dass sich 50 Interessenten für die Typisierung in Listen und telefonisch angemeldet hatten. Aber dann brach es doch recht heftig über das DRK herein.

Es gab doch ganz schöne Warteschlangen, die sich gebildet hatten, wie Sven Köhn berichtete, weil man mit so einem Ansturm nicht gerechnet hatte. Nicht nur das viele schon gleich zu Beginn um 16:00 Uhr vor der Tür standen, sondern in Summe kam die erfreulich Zahl von 140 Leuten zusammen, die sich typisieren ließen. Die Freude beim Team um Sven Köhn war natürlich groß, und man bedankt sich nochmals für das Verständnis, dass es doch zu Wartezeiten gekommen war. Aber bis Ende 18:00 Uhr waren alle Interessenten „verarztet“, wie man landläufig sagt.

In Sondershausen wird es zwar zu keiner Typisierungsaktion mehr kommen, am kommenden Freitag (29.01.2010) wird es im Speisesaal des Südharzkrankenhauses Nordhausen zu einer weiteren Typisierung kommen. Für die Typisierungswilligen wird deshalb sogar am Freitag ein Parkplatz (Verwaltungsparkplatz P3) gesperrt und für die Typisierungswilligen reserviert. Die Typisierung findet in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr statt.

Blutspendetermine Februar 2010
  • 02.02.10 15:00-19:00 Kindertagesstätte "Sonnenkäfer" in Greußen
  • 22.02.10 15:00-19:00 Feuerwehrgerätehaus in Schernberg
  • 23.02.10 11:30-15:00 isoplus Fernwärmetechnik GmbH in Sondershausen
  • 24.02.10 16:00-19:00 Alte Schule in Keula
  • 25.02.10 13:00-19:00 DRK-Kyffhäuserkreisverband in Sondershausen

In diesem Zusammenhang weist Sven Köhn nochmals ausdrücklich daraufhin, dass keinen inhaltlichen Zusammenhang zwischen Blutspende und Typisierung gibt. Gemerkt haben es am Sonntag diejenigen Interessenten, die sowohl Blutspenden wollten, als sich auch Typisieren lassen wollten. Für die Typisierung war ein „Extra- Picks“ notwendig.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.