nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 09:00 Uhr
08.10.2018
Neues aus Sondershausen

Sperre am Lustgarten dauert an

Zum aktuellen Stand der Bauarbeiten am Lustgarten von Schloss Sondershausen kam heute diese Meldung aus der Schlossverwaltung...

Der Sperre des Lustgartens muss für die aktuellen Bauarbeiten, an der Fernwärmetrasse, bis ca. Mitte November verlängert werden. Die Arbeiten verzögern sich durch eine geänderte Ausführung, nach freigelegten, historischen Befunden, sowie dem Auffinden eines Gewölbes in der Nähe der ehemaligen Orangerie. Hierfür musste der Trassenverlauf umgelegt werden.

Der neue Bauzeitenplan sieht eine Herstellung der Wege, ausgenommen der Deckschicht, bis spätestens Mitte November vor. Ab diesem Zeitpunkt kann der Lustgarten wieder begangen werden. Das Aufbringen der Deckschicht kann voraussichtlich erst im Frühjahr 2019 erfolgen.

Sperre am Lustgarten dauert an (Foto: Karl-Heinz Herrmann)
Foto: Archiv kn

Manuel Mucha
Schlossverwaltung Sondershausen
im Auftrag der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.