nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 20:55 Uhr
10.02.2019
Tischtennis aktuell

Aus der 1. Kyffhäuserliga Tischtennis

Wie liefen die letzten Partien in der 1. Kyffhäuserliga Tischtennis? Hier Michael Kirchner mit den Ergebnissen und Kurzberichten...

Holzsußra - Schernberg II 1 : 8

Greußen II - Bad Frankenhausen 6 : 8

Schernberg III - Elektro Sondershausen II 8 : 3

Heldrungen - Wiehe II 7 : 7


Holzsußra unterlag gegen Schernberg 2 deutlich. Beide Doppel holten sich die Gäste durch Heß/Schäfer und Liehmann/Gehlert. In den Einzeln konnte nur Sven Grahmann 1 Spiel gewinnen. Steffen Kiehm, Thomas Kiehm und Sabine Wilding gingen leer aus. Für die Gäste konnten Tobias Liehmann und Ronald Gehlert je 2-mal jubeln. Matthias Heß und Christian Schäfer sorgten für je 1 Sieg.


Greußen 3 unterlag zu Hause gegen Bad Frankenhausen. Hier wurden die Doppel noch geteilt und durch Hahn/Schudy und Mingramm/Schwarz gewonnen. Andreas Hahn und Uwe Kallenberg konnten jeweils 2 Spiele gewinnen. Steffen Schudy holte noch 1 Punkt und Fred Tresemer ging leer aus. Für die Gäste sorgte Sven Hofmann für 3 Siege. Ralf Bödewig konnte 2 Punkte erringen. Karsten Mingramm und Manfred Schwarz holten noch je 1 Sieg.


Schernberg 3 besiegte Elektro Sondershausen 2 an eigenen Tischen. Beide Doppel gingen an den Gastgeber durch Cornelius/Kirstein und Kohlhase/Pößel. Steffen Pößel holte sich seine 3 Spiele. Marcus Kohlhase, Ingmar Cornelius und Axel Kirstein sorgten dann noch für je 1 Punkt. Bei den Gästen gewannen Dittmar Lack, Lukas Stark und Julian Peter jeweils 1 Spiel. Bernd Schultheiß ging leer aus.


Heldrungen und Wiehe 2 trennten sich Unentschieden. Beide Doppel konnten die Gäste durch Scheel/Bödler und Henze/Springer gewinnen. Beim Gastgeber sorgten Silko Weise und Julian Wallrodt für jeweils 3 Siege. Thomas Beyer steuerte noch 1 Punkt bei und Bernhardt Kammerink ging leer aus. Für die Gäste holte Andreas Springer 2 Siege. Thomas Scheel, Daniel Bödler und Wolfgang Henze siegten je 1-mal.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.